Das Allianz Zentrum für Technik in Ismaning

Die Aktivitäten der AZT Automotive GmbH umfassen:

  • Crashtests von Fahrzeugen mit Fokus auf die Einstufung in Typklassen,

  • Reparaturmethoden moderner Fahrzeuge (u.a. neue Materialien, Fügeverfahren, Diagnose und Kalibrierung von Sensoren),

  • Unabhängige Kalkulationshilfen zur Bewertung von Fahrzeugschäden,

  • Unfallforschung mit Schwerpunkt auf Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren,

  • Diebstahlschutz, Fahrzeugelektronik, Telematik und IT-Sicherheit von Fahrzeugen,

  • Kampagnen zur Verkehrssicherheit,

  • Trainings für Sachverständige der Allianz Gesellschaften weltweit.

 

Die Ziele dieser Aktivitäten sind: 

  • Reduzierung von Schadenhäufigkeiten und -kosten

  • Erhöhung der Straßenverkehrssicherheit durch Schadenverhütung und Sicherheitskampagnen

  • Bereitstellung technischer Expertise für das Kerngeschäft Autoversicherung

 

Dazu arbeitet das AZT mit Fahrzeugherstellern, Zulieferern und  Forschungseinrichtungen weltweit zusammen.